Abrechnungssoftware von Fakturia – Abo-Rechnungen automatisiert erstellen

– Anzeige –

Müssen regelmäßig Abo-Rechnungen erstellt werden, kann das für Unternehmen mit viel Zeit verbunden sein. Die Gefahr besteht, Rechnungen zu vergessen. Wiederkehrende Rechnungen können mit der Abo-Abrechnungssoftware von Fakturia erstellt werden. Diese leicht bedienbare Software ist für viele Branchen geeignet. Nicht nur für das Subscription Management mit ständig wiederkehrenden Zahlungen für die Lieferung von Zeitschriften, Strom oder Gas eignet sich die Software. Sie bietet zusätzlich einen Überblick über Kundendaten wie Vertragslaufzeit, Kündigungsfrist, Abrechnungszeitraum und Zahlungsweise. Mit der Software können auch Bestellungen ausgelöst werden. Rechnungen können als Serienrechnung, als Einzelrechnung und als Sammelrechnung erstellt werden. Um eine Sammelrechnung zu erstellen, erfassen Sie jede erbrachte Leistung. Am Ende des Abrechnungszeitraums erstellt die Abo-Abrechnungssoftware die Rechnung für alle erbrachten Leistungen. Da ein automatischer Rechnungsversand erfolgt, vergessen Sie nicht den Versand der Dauerrechnungen.

Abo-Rechnungen können mit der Software von Fakturia für deutsche und ausländische Kunden erstellt werden. Die Software berücksichtigt länderspezifische Steuersätze, ist multiwährungsfähig und unterstützt mehrere Sprachen. Mit der Software können regelmäßig Kreditkartenabbuchungen und SEPA-Lastschriften für wiederkehrende Zahlungen erfolgen. Die Software überwacht und verbucht Zahlungen. Für die Buchhaltung stellt sie eine Erleichterung dar. Über eine DATEV- oder Lexware-Schnittstelle können Meldungen an die Buchhaltung erfolgen. Die Abrechnungssoftware verfügt über eine Funktion für Debitoren und Mahnwesen. Für Rechnungen, die nicht pünktlich bezahlt werden, erfolgt automatisch der Versand von Mahnungen. Mit der Software können Kundendatei und Produktkatalog verwaltet werden. Eine schnelle Änderung der Preise ist möglich. Mit dem Subscription Management können Abo-Verträge und wiederkehrende Rechnungen automatisch abgewickelt werden. Unternehmen können sich mit dieser Software verstärkt ihren Kunden widmen und sich auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren.

Die Abo-Abrechunungssoftware von Fakturia wird von einem TÜV-zertifizierten Rechenzentrum gehostet, was für die große Sicherheit der Software spricht. Die Software wurde in Deutschland entwickelt und ist eine webbasierte Mietlösung. Ausführliche Beschreibungen und Screenshots erleichtern die Arbeit mit der intuitiv gestalteten Software. Benötigen Sie Hilfe im Umgang mit der Software, können Sie sich an den Kundensupport wenden. Die Software ist anpassbar und bietet abhängig von der Branche einen umfangreichen Gestaltungsspielraum.

Testen Sie Fakturia jetzt kostenfrei und unverbindlich in unserer Sandbox

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*