Terminal 2

Der Rhein-Main-Flughafen, wie der Flughafen in Frankfurt am Main umgangssprachlich genannt wird, ist der drittgrößte europäische Flughafen. Anhand seines Passagieraufkommens gemessen, liegt er weltweit an zwölfter Stelle. Er ist Deutschlands größter Verkehrsflughafen und eines der bedeutendsten Luftfahrt-Drehkreuze der Welt. 2,1 Millionen Frachtaufkommen und knapp 60 Millionen Passagiere wurden im Jahr 2014 am Frankfurter Flughafen abgewickelt bzw. befördert. Betrieben wird der Airport von der Fraport AG. Das Terminal 2 entstand auf dem Gelände, wo ehemals das Terminal Ost stand, eröffnet wurde es im Jahr 1994. Der helle und transparente Bau besteht zu großen Teilen aus Glas und Stahl. Die Kapazität dieses Terminals ermöglicht Flüge für ca. 15 Millionen Reisenden jährlich.

Die Luftfahrtgesellschaften

Das Terminal 2 verfügt über die Fluggastbereiche D und E. Dort sind die Fluggesellschaften von Oneworld und Sky-Team untergebracht. Dazu gehören die American Airlines, Iberia, Cathay Pacific, Japan Airlines, Royal Jordanian Airline, Air Berlin und British Airways als Allianz Oneworld. Zum Sky-Team zählen unter anderem die Alitalia, Air France, Delta Airlines, KLM sowie die China Southern Airlines. Weitere Gesellschaften wie die Tochter der Lufthansa SunExpress und die Air Namibia sind dort anzufinden.

Die Anreise

Die Anreise mit dem eigenen Fahrzeug erfolgt über die A3 aus Richtung München/Würzburg bis zum Frankfurter Kreuz und dann weiter Richtung Flughafen. Über die A5 Hannover, Kassel, Hamburg fährt der Anreisende ebenfalls weiter bis zum Frankfurter Kreuz, dann der Beschilderung nach. Parken ist auf den Kurzzeitparkplätzen oder in der Tiefgarage für das Terminal möglich. Behindertenplätze sind ebenfalls vorhanden. Vom Fernbahnhof im Terminal 1 sowie von den verschiedenen Hotels, die direkt am Flughafen liegen, fährt ein Shuttle Bus direkt zum Terminal. Ganz bequem ist auch die Anreise mit dem Taxi, direkt vor dem Terminal befindet sich die Taxi-Haltestelle.

Shopping und Dienstleistungen

Im Check Inn-Bereich befindet sich der Shopping Plaza mit verschiedenen Geschäften. Nach der Passport-Kontrolle gelangt der Reisende zum Dutyfree Shop und weiteren Einkaufsmöglichkeiten. Der Food Plaza mit Besucherterrasse befindet sich oberhalb der Flughafen-Gates.

Fluggesellschaften am Terminal 2

Aer Lingus

Aer Lingus

Die irische Fluggesellschaft mit dem Kleeblatt, die heute zu 98,05 % zum Konzern International Airlines Group (IAG) gehört, wurde 1936 als staatliches Unternehmen gegründet. Bei der Namensgebung wurde der gälische Begriff für Luftflotte "aerloingeas" fre...

Aeroflot

Aeroflot wurde im Jahr 1932 ins Leben gerufen und entstand aus der Fusion zweier Fluggesellschaften, die beide 1923 gegründet wurden. Damit ist die Airline eine der ältesten Fluggesellschaften der Welt. Der Sitz des Unternehmens, das unter der Leitung v...
Air Berlin

Air Berlin

Die Wurzeln der Fluggesellschaft gehen auf das Jahr 1978 zurück, in der heutigen Form firmiert sie seit 2005 als Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG mit Verwaltungssitz in Berlin. Der Heimatflughafen der Airline ist Berlin-Tegel , die Gesellschaft ...
Air Europa

Air Europa

Air Europa ist eine spanische Fluggesellschaft, die seit ihrer Gründung am 17. Februar 1984 vornehmlich im europäischen Luftraum agiert. Der Hauptsitz der Gesellschaft ist auf der spanischen Urlaubsinsel Mallorca, Llucmajor. Schon zwei Jahre nach Gründung er...
Air France

Air France

1933 ging die französische Fluglinie aus einer Fusion der Air Orient, der Air Union, der Société Générale de Transport Aérien und der CIDNA hervor. Zunächst firmierte das Unternehmen unter dem Namen Société Centrale pour l'Exploitation de Lignes Aérienne...
Air Namibia

Air Namibia

Die Fluggesellschaft wurde 1947 gegründet und zunächst unter dem Namen South West Air Transport geführt. Im Jahre 1959 erfolgte eine Fusionierung mit der Oryx Aviation . Beide Unternehmen wurden fortan unter dem neuen Firmennamen Suidwes Lugdiens betrieben. 19...
Alitalia

Alitalia

Alitalia ist die größte Fluggesellschaft Italiens. Sitz und Heimatflughafen des Unternehmens befinden sich in Rom-Fiumicino , weitere Drehkreuze in Mailand-Malpensa und Mailand-Linate. Sie ist Mitglied der Luftfahrtallianz Sky Team , sowie Etihad A...
American Airlines

American Airlines

Eine der letzten traditionsreichen Luftfahrtgesellschaften in den USA ist die amerikanische Fluggesellschaft American Airlines , die ihren Sitz in Texas hat. Sie wurde 1930 durch die Zusammenführung verschiedener Regionalfluggesellschaften gegründet u...
British Airways

British Airways

Eine der weltgrößten Fluggesellschaften ist die British Airways , auch BA genannt. Der Firmensitz liegt in London, genauer gesagt im Terminal 5 auf dem Flughafen London-Heathrow . Von hier aus fliegt die Linie Ziele auf sechs Kontinenten an. Begonnen h...

China Airlines

Die taiwanische Fluggesellschaft China Airlines arbeitet mit Geschäftssitz in Dayan. Die Gesellschaft ist Mitglied der internationalen Luftfahrtallianz Sky Team . Mit einem kleinen Team von 26 Mitarbeitern wurde die Gesellschaft 1959 gegründet. Gerade e...
Delta Air Lines

Delta Air Lines

Die Delta Air Lines ist eine amerikanische Fluggesellschaft mit Geschäftssitz in Atlanta, Georgia und fliegt mit dem IATA Code DL. Aufgrund der riesigen Flotte und dem enormen Passieraufkommen von ca. 112 Mio. Fluggästen ist sie die größte Fluggesellschaft wel...
Emirates Airlines

Emirates Airlines

Emirates Airlines (Airline Code: EK) ist die staatliche Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate und hat ihre Basis am Flughafen Dubai .  Sie wurde 1985 gegründet und steht seit 2012 auf Platz fünf der größten Fluggesellschaften.  Auch für i...
Etihad Airways

Etihad Airways

Die Geschichte der Airline Etihad Airways begann 2003 in Abu Dhabi . Sie ist die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate und zeichnet sich durch eine warmherzige, großzügige und freundliche Gastfreundschaft der Araber aus. Durch p...

Finnair

Die größte finnische Fluggesellschaft ist die Finnair . Sie hat ihren Sitz in Vantaa. Die Flugzeuge starten und landen auf dem Heimatflughafen Helsinki-Vantaa und sie zählt zu der sechstältesten noch aktiven Fluggesellschaft der Welt. Seinen Anfang nah...

Germania

Sie verreisen öfters, privat oder beruflich, mit dem Flugzeug und nutzen hierbei auch sehr gern einen Billigflieger? Sie legen wert auf eine Gesellschaft mit internationaler Erfahrung? Dann sollten Sie sich unbedingt einmal mit einer Fluggesellschaft ...

Iberia

Als größte spanische Fluggesellschaft hat die Iberia ihren Sitz in Madrid und nutzt den Flughafen Madrid-Barajas als Drehkreuz für ihre Geschäftstätigkeit. Sie gehört der Luftfahrtallianz Oneworld an und ist, gemeinsam mit British Airways, ein Unter...
Korean Air

Korean Air

Die südkoreanische Fluggesellschaft Korean Air mit Hauptsitz in Seoul hat seinen Basisstützpnkt am Flughafen Incheon . Im Jahre wurde 1962 wurde das Unternehmen unter dem Namen KoreanAirLines/KAL, Diese geht allerdings bereits auf Korean National Airlines a...
Pegasus Airlines

Pegasus Airlines

Das im Jahr 1989 von Air Lingus und zwei türkischen Holdings gegründete Unternehmen Pegasus Airlines ist mittlerweile eine rein türkische Fluggesellschaft , die ihren Hauptsitz in Istanbul hat. 1990 nahm die Airline den Flugbetrieb mit zwei Flugzeugen au...
SunExpress

SunExpress

Die Airline wird 1989 von Turkish Airlines und der Lufthansa als Tochtergesellschaft gegründet. 2011 erweitert sich das Streckenportfolio merklich durch die Gründung der SunExpress Deutschland GmbH . Mittlerweile befördert diese Fluggesellschaft üb...
TUIfly

TUIfly

Die beliebte Gesellschaft TUIfly ist vielen Reisenden aus dem jährlichen Urlaub bekannt. Diese Fluggesellschaft hat ihren Firmensitz in Langenhagen bei Hannover. Alle Flieger der Fluggesellschaft haben ihren Heimatflughafen daher auch in Hannover. Als ...
Vietnam Airlines

Vietnam Airlines

Das 1956 in Hanoi unter dem Namen "Vietnam Civil Aviation Department " gegründete Unternehmen nahm den nationalen Flugverkehr zunächst mit fünf russischen Maschinen auf. In den 1970er Jahren wurde folgten internationale Flugstrecken nach Laos, Malaysia, Si...

8 Antworten

  1. RUDIFERIA EMIL sagt:

    WARUM IST DIE RYANAIR BIS HEUTE NIRGENDS AM FLUGHAFEN ZU FINDEN

    TERMINAL 1 ODER 2

  2. Norbert Schollum sagt:

    Hallo Emil, die Schalter der Ryanair sind im Terminal 2 zu finden: https://www.frankfurt-airport.com/de/reisen/rund-um-den-flug.detail.suffix.html/airline/fr.html Gruss Norbert

  3. Otto sagt:

    Chaotisch unorganisiert unfreundlich unübersichtlich,
    Lange Wege unmöglich, kein brauchbarer Lageplan,
    zu wenig Aufzüge- und wenn, dann außer Betrieb
    zu wenig Restaurants – und wenn, viel zu teuer
    organisierter Kollaps Airport, wer das geplant hat
    muß ein Idiot gewesen sein – aber teuer!!!
    Hinweistafeln zum Airport nicht mal beleuchtet-
    Sind im Winter verschneit – kurzum: beschissen-
    aber passt zu Frankfurt

  4. Angela sagt:

    Der Shuttleverkehr mit dem Bus ist unzumutbar, scheinbar ist nur ein Bus vorhanden, so wartet man eine Viertelstunde bis 20 Minuten auf den Bus. Wenn man da mit dem Zug weiter will, schafft man mit Mühe und Not im Laufschritt mit Koffer erst den 3. Anschlusszug – unmüglich!

  5. Otto sagt:

    Und von wegen, wie soll ein Rollstuhlfahrer zur
    Gepäckausgabe kommen??????
    Die Rolltreppe hinunter?????
    Und wie soll er durch die zu engen Flügeltüren kommen??????
    Und dann das Chaos einen Mietwagen abzuholen – soll sich
    mal so ein Manager-Idiot in den Rollstuhl setzen und
    das nachvollziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*