SunExpress

Die Airline wird 1989 von Turkish Airlines und der Lufthansa als Tochtergesellschaft gegründet. 2011 erweitert sich das Streckenportfolio merklich durch die Gründung der SunExpress Deutschland GmbH. Mittlerweile befördert diese Fluggesellschaft über 7 Millionen Fluggäste jährlich. Mit ihren langjährlichen Erfahrungen und dem verbundenen Engagement im stattfindenden Flugverkehr zwischen der Türkei und Deutschland genießt die Airline den Ruf des innovativen Urlaubsspezialisten.

Mehr als 3.000 Mitarbeiter werden hier beschäftigt und arbeiten in Deutschland und der Türkei. Dort ist die Airline bekannt als größter Arbeitgeber in Antalya. Das erfolgreiche mittelständische Unternehmen konzentriert sich im Wesentlichen auf die drei Bereiche:

  • internationaler Tourismus
  • innertürkische Flüge und
  • ethnischem Verkehr

In Frankfurt zu finden im Terminal 2 werden neben dem Linienverkehr vor allem auch das Chartergeschäft angeboten. Hier findet eine gute Kooperation statt, die sich auf große namhafte und auch kleine individuelle Reiseveranstalter bezieht. Das Streckennetz hält mehr als 100 Ziele bereit mit einer Vielfalt an Nonstop-Verbindungen. Das sind Flüge zwischen Europa und der Türkei. Hier bietet Deutschland viele Urlaubsziele und es geht ans Rote Meer und das Mittelmeer, nach Tunesien und den Kanarischen Inseln und dem Sultanat Oman. XQ bietet online die besten Suchergebnisse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*