Lufthansa

Die Geschichte der beliebten Fluggesellschaft Lufthansa geht bis ins Jahr 1926 zurück. Heute gehört dieses deutsche Unternehmen zu den wichtigsten Fluggesellschaften dieser Welt. Sie ist Mitgründerin der weltweit agierenden Luftfahrtallianz Star Alliance. Heimatflughafen der Gesellschaft ist Frankfurt. Dort finden Gäste im Terminal 1 sowohl in Bereich A als auch in Bereich B auf Ebene 2 die Check-in-Schalter mit der Nummer 51-461. Der internationale Code für alle Flüge lautet LH. Ein Vorabend-Check-in am Frankfurter Flughafen ist in Halle A von 18:00 bis 22:00 Uhr für Flüge bis 14:30 Uhr am Folgetag möglich.

Neben dem Geschäftsfeld der Passagierbeförderung bedient die Gesellschaft auch die Flughafen-Segmente Logistik, Technik, Catering und IT Services. Der Konzern ist straff strukturiert und begeistert mit weltweiter Effektivität. Über eine Million Flüge laufen jedes Jahr unter dem Namen der berühmten Fluggesellschaft, die alle Unternehmensbereiche unter einer einheitlichen Corporate Identity führt.

Ab Frankfurter Flughafen fliegen die Flugzeuge der großen Flugzeugflotte über 150 Ziele in aller Welt an. Die längste Strecke führt nach Buenos Aires, das in über 13 Stunden Flugzeit erreicht wird. Insgesamt verfügt die Fluggesellschaft inklusive aller Tochtergesellschaften über knapp 700 Flugzeuge. Sowohl Airbus als auch Boeing fliegen unter dem berühmten Logo der Fluggesellschaft, das einen Kranich darstellt und schon von weitem an den Farben Blau und Gelb zu erkennen ist. Viele Flugzeuge der Flotte haben einen Namen, der unter dem Logo auf dem vorderen Rumpf groß und deutlich zu lesen ist. Nicht nur deutsche Städtenamen, sondern auch internationale Städtenamen werden mittlerweile aufgrund der Größe der Flotte ausgewählt.

4 Antworten

  1. 10. Mai 2015

    […] Fluggastbereiche aufgeteilt. Die Bereiche A, B, C und Z sind für alle Flüge der Fluggesellschaft Lufthansa und deren Tochtergesellschaften wie die Brussels Airlines, Swiss und Austrian Airlines. Des […]

  2. 23. Oktober 2015

    […] dem 1. Oktober 2015 hat die Deutsche Lufthansa AG das Tarifsystem im Deutschland- und Europaverkehr umgestellt. Neben der Einführung neuer, […]

  3. 3. November 2015

    […] Oktober führte die Lufthansa ein neues Tarifkonzept ein, um die Elemente einer Linienfluggesellschaft mit denen eines […]

  4. 9. Dezember 2015

    […] finden sich zahlreiche neue Destinationen, insbesondere in die wärmeren Gefilde. So fliegt etwa Lufthansa ab sofort mit einer Nonstop-Verbindung die lateinamerikanische Metropole Panama City fünfmal pro […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*