LAN bietet günstige Flüge nach Madrid mit der nagelneuen Boeing 787

Wenn Sie mit einem vollen Unterhaltungsangebot eines Langstreckenflugzeuges in den Urlaub nach Madrid starten möchten, dann bietet LAN Chile eine interessante innereuropäische Verbindung an. Das bisherige Arbeitspferd, der Airbus A340, wurde durch die neue Boeing B787 ersetzt. Mit ihr haben sie eine der wenigen Gelegenheiten, auf einer Europastrecke den Interkontinentalkomfort zu genießen.

Die neue Boeing 787 auch auf Europastrecken erleben

Die Fluggesellschaft LAN Chile, die Mitglied der oneworld Allianz ist, hat ein umfangreiches Programm zur Flottenmodernisierung gestartet. Dieses umfasst den Kauf von mehr als 25 nagelneuen Boeing B787, von denen erst 5 Stück an die Fluggesellschaft ausgeliefert worden sind. Eine der Langstrecken, auf denen dieses Flugzeug eingesetzt wird ist die Verbindung von Santiago de Chila nach Frankfurt mit einem Zwischenstopp in Madrid. Seit einigen Jahren ermöglicht die Liberalisierung des europäischen Flugverkehrs das Mitnehmen von Passagieren auch auf dem innereuropäischen Abschnitt zwischen Madrid und Frankfurt.

LAN Chile bietet zwei komplett unterschiedliche Reiseklassen sowohl für die preis-bewussten, als auch komfortorientierten Reisenden an. In der Economy Class befinden sich neun Sitze (3-3-3) pro Reihe bei einem Sitzabstand von 32 inch (fast 82 cm). Fliegen Sie mit LAN von Frankfurt nach Madrid, so sind Sie komfortabler unterwegs als beispielsweise in der Kurzstreckenflotte der Lufthansa (Airbus A320/321), die seit der Umstellung auf die neue Europa Kabine in beiden Klassen – also auch in der Business Class – nur noch 32 inch Sitzabstand bietet. Wer Business Class-Komfort des 21. Jahrhunderts erleben möchte, der findet im vorderen Teil der Boeing B787 von LAN 30 Liegesitze in einer Konfiguration von 2-2-2 mit einem Sitzabstand von etwa 1,90 Meter!

Die Boeing B787 von LAN Chile verlässt täglich das Terminal 2 des Frankfurter Flughafens um 19:35 Uhr und erreicht die spanische Hauptstadt Madrid gegen 22:10 Uhr. Zurück nach Frankfurt geht es täglich um 15:15, so dass Frankfurt um 17:55 Uhr erreicht wird. Wenn Sie ein langes Wochenende oder den Urlaub in Madrid verbringen, so steht Ihnen damit ein Großteil des Rückflugtages noch für Besichtigungen und Aktivitäten zur Verfügung.

Beeindruckende Sonderangebote direkt bei LAN erhältlich

Schon seit einigen Jahren begeistert LAN Spanien-Kenner mit außerordentlich günstigen Sonderangeboten für diese Strecke. Der nicht umbuchbare Hin- und Rückflug ist in der Economy Class für einen Gesamtpreis von knapp unter 99 Euro zu bekommen. Bei einer Testbuchung ergaben sich im Juli je nach Wochentag Preise zwischen 98,94 Euro und 106,94 Euro für den Hin- und Rückflug.

Hohe saftige Rabatte gibt es insbesondere auch für die Business Class, die bei LAN aufgrund des hohen Komfortniveaus auch Premium Business genannt wird. Hier beginnt die Preisspanne bei 299 Euro was angesichts des “Mehr” an Platz ein ebenso unschlagbares Preis- und Leistungsverhältnis bedeutet.

 

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*