Air India

Air India ist die nationale Fluggesellschaft Indiens. Der Sitz des staatlichen Unternehmens befindet sich in Mumbai, mit Drehkreuzen in Delhi und Mumbai. Sie ist an der Luftfahrtallianz Star Alliance beteiligt und beschäftigt derzeit 24047 Mitarbeiter. Der IATA-Code lautet: AI.

1932 in Mumbai als Tata Airlines gegründet, erhielt das Unternehmen 1946 seinen heutigen Namen. Seit 1948 werden auch internationale Ziele in Europa, Afrika, Asien und Nordamerika angeflogen. 1953 wurde Düsseldorf als erster deutscher Flughafen in das Angebot der Fluggesellschaft aufgenommen, dem 1973 der Flughafen in Frankfurt am Main folgte.

Zur Flotte gehören 107 Flugzeuge (Stand Dezember 2015). Für Langstreckenflüge ist die Boeing 787-8, der “Dreamliner”, seit 2012 Teil des Bestands. Weitere Flugzeuge des Unternehmens sind vom Typ Airbus A319-100, A320-200, A321-200, Boeing 747-400, 777-200 LR und 777-300 ER.

Der Check-in Schalter 501-503 befindet sich am Frankfurter Flughafen im Terminal 1, Bereich B, Ebene 2.  Am Fernbahnhof 16-20 gibt es einen AIRail Check-in, der von 7-21 Uhr geöffnet ist.
Die Fluggesellschaft ist telefonisch unter (+49) (069) 2560040 oder (+49) (069) 69021956 erreichbar.